traditionelle europäische naturheilkunde TENtherapieformenmit welchen beschwerden?

mit welchen beschwerden? 

die naturheilkunde betrachtet den menschen als untrennbares ganzes. so gehören grundsätzlich alle krankheiten in den wirkbereich der naturheilkunde, sowohl akute wie chronische beschwerden, bei bedarf in zusammenarbeit mit der schulmedizin.
selbst bei chirurgischen eingriffen und in der notfallmedizin, welche unstreitbar in die domäne der schulmedizin gehören, kann eine begleitende behandlung durch eine(n) naturheilpraktiker(in) sinnvoll sein.
die naturheilkunde eignet sich für menschen, die eine kurzfristige unterstützung in einer aktuellen situation suchen, als auch für solche, die sich eine begleitung zu grundlegenden problematiken wünschen. ausgangspunkt kann jeder bereich menschlicher erfahrung sein, seien es konkrete körperliche krankheiten oder diffuse beschwerden, psychische belastungen, beziehungskonflikte oder wendepunkte im leben. 

die naturheilkunde betrachtet den menschen als untrennbares ganzes. so gehören grundsätzlich alle krankheiten in den wirkbereich der naturheilkunde, sowohl akute wie chronische beschwerden, bei bedarf in zusammenarbeit mit der schulmedizin.
selbst bei chirurgischen eingriffen und in der notfallmedizin, welche unstreitbar in die domäne der schulmedizin gehören, kann eine begleitende behandlung durch eine(n) naturheilpraktiker(in) sinnvoll sein.

die naturheilkunde eignet sich für menschen, die eine kurzfristige unterstützung in einer aktuellen situation suchen, als auch für solche, die sich eine begleitung zu grundlegenden problematiken wünschen. ausgangspunkt kann jeder bereich menschlicher erfahrung sein, seien es konkrete körperliche krankheiten oder diffuse beschwerden, psychische belastungen, beziehungskonflikte oder wendepunkte im leben. 

 

kontakt
chrischta ganz
praxis für naturheilkunde
friedhofstrasse 15
8636 wald ZH
044 273 04 31 naturheilpraxis@chrischtaganz.ch